Darsteller

Giulietta Winkler / Nina Schickling Silja Ludwig / Maya Ehlert Helena Mücke / Sarah Eilers Adrien Einecke

Premiere

Schultheater-Studio Fankfurt 20. Juli 2022

Projekt

Ein Projekt des theater et zetera

Szene

wattekopf

Aufführung Schultheater-Studio Frankfurt

Aufführungsdaten

20.07.  2022 19.09.  2022 19.09.  2022 20.09.  2022

Mit freundlicher Unterstützung

theater et zetera

Theater hat seine eigene Wirklichkeit. Der Zuschauer lehnt sich zurück und akzeptiert die Spielregeln: So kann er in 90 Minuten ganze Epochen an allen erdenklichen Orten der Welt erleben - erschaffen auf den Quadratmetern einer Bühne und der Imaginationskraft der Schauspielerei. Nicht anders verfährt theater et zetera. Nur dass es dauernd die Spielregeln ändert - und so Blicke auf ungesehene Realitäten öffnet.

Nehmen Sie Kontakt mit

uns auf

01733090939 theater-etzetera@t-online.de
wattekopf - bang(e) machen gilt nicht Schultheater-Studio Frankfurt / 20. Juli 2022
22.09.  2022
wattekopf Schultheater-Studio Frankfurt / 20. Juli 2022 Sechs junge Frauen zwischen Wach-und Schlaf-Traum. Sie träumen den Tag, verarbeiten ihre Bilder und Gedanken, sind wach oder im Halbschlaf. Die Gedanken rennen durch den Verstand, sie träumen Pandemie, Krieg, Glück, Schicksal. Ein Thema springt zum nächsten. Dann schlafen sie immer wieder ein und haben die absurdesten Träume. Wach, Halbschlaf, Schlaf, Wach. Hängen da Menschen an der Decke oder sind es doch nur die Schatten, die mir einen Streich spielen? Kommen diese Stimmen aus der Wohnung nebenan oder sprechen meine Gedanken mit mir? Haben mir Aliens eine Pille gegen die Traurigkeit gegeben? Aber warum kommen dann diese Gedanken wieder? Ach nein, das wurde mir nur mal so erzählt. Wurde mir das überhaupt erzählt, oder habe ich das auch nur geträumt?

Darsteller

Giulietta Winkler / Nina Schickling Silja Ludwig / Maya Ehlert Helena Mücke / Sarah Eilers Adrien Einecke

Premiere

Schultheater-Studio Fankfurt 20. Juli 2022

Projekt

Ein Projekt des theater et zetera

Szene

wattekopf

Aufführung Schultheater-Studio Frankfurt

Mit freundlicher Unterstützung

theater et zetera

Theater hat seine eigene Wirklichkeit. Der Zuschauer lehnt sich zurück und akzeptiert die Spielregeln: So kann er in 90 Minuten ganze Epochen an allen erdenklichen Orten der Welt erleben - erschaffen auf den Quadratmetern einer Bühne und der Imaginationskraft der Schauspielerei. Nicht anders verfährt theater et zetera. Nur dass es dauernd die Spielregeln ändert - und so Blicke auf ungesehene Realitäten öffnet.

Nehmen Sie Kontakt mit

uns auf

01733090939 theater-etzetera@t-online.de
wattekopf - bang(e) machen gilt nicht! Schultheater-Studio Frankfurt / 20. Juli 2022

Aufführungsdaten

20.07.  2022 19.09.  2022 19.09.  2022 20.09.  2022
22.09.  2022
wattekopf Schultheater-Studio Frankfurt / 20. Juli 2022 Sechs junge Frauen zwischen Wach-und Schlaf-Traum. Sie träumen den Tag, verarbeiten ihre Bilder und Gedanken, sind wach oder im Halbschlaf. Die Gedanken rennen durch den Verstand, sie träumen Pandemie, Krieg, Glück, Schicksal. Ein Thema springt zum nächsten. Dann schlafen sie immer wieder ein und haben die absurdesten Träume. Wach, Halbschlaf, Schlaf, Wach. Hängen da Menschen an der Decke oder sind es doch nur die Schatten, die mir einen Streich spielen? Kommen diese Stimmen aus der Wohnung nebenan oder sprechen meine Gedanken mit mir? Haben mir Aliens eine Pille gegen die Traurigkeit gegeben? Aber warum kommen dann diese Gedanken wieder? Ach nein, das wurde mir nur mal so erzählt. Wurde mir das überhaupt erzählt, oder habe ich das auch nur geträumt?