Nach oben
Georg Bachmann
Spielleitung / Regie
Spielerinnen und Spieler
Bürgerhaus Rodheim 19. Mai 2015
Premiere
Lea Segieth
Assistenz
Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Kusine Pony Hütchen erwarten ihn am Bahnhof Friedrichstraße. Aber Emil kommt nicht. Während die Großmutter und Pony Hütchen noch überlegen, was sie tun sollen, hat Emil sich schon in eine aufregendeVerfolgungsjagd gestürzt. Quer durch die große fremde Stadt, immer hinter dem Dieb her, der ihm im Zug sein ganzes Geld gestohlen hat. Zum Glück bekommt Emil bald Unterstützung von Gustav mit der Hupe und seinen Jungs.
Dramatisierung des gleichnamigen Romans von Erich Kästner
Dana C. Jany / Dario Liotta / Emil Feuerbach Flora Lynn Eggert / Jan-Andre Kirschner Katharina Schulz / Kimberly Welker / Lilly Ehlert / Mira Dahler / Samuel Forster / Sara Garbe / Sarah Freter / Svenja Beilke / Talea Königslehner