NAVIGATION
ADRESSE Rhönstraße 4a 61381 Friedrichsdorf
KONTAKT theater-etzetera@t-online.de 0173-3090939
1
Die Aschenputtler
Die Inszenierung Friedrich Karl Waechter DR. SINN: Vater hat Mutter ssehr liep. Ta schenkt ihm Mutter ein Kint unt stirpt. Ta nimmt ssich Vater tie Mutter neu. Tie hat schon zwei Töchter. Tie Töchter ssint karstik zum Kint, jakens unter ten Hert in tie Asche. Tarum wirt es Aschenputtel penannt. Schmaltz ist tie alte unt tie neue Mutter, Karfunkel tas Kint, Wiessel unt Quaste ssint tie karstiken Töchter, ich pin ter Vater. Fankt an.
“Schmaltz, lass tie Wahrheit aus tem Spiel. Wir werten tiesses schöne teutsche Märchen nun in fünf Karpiteln turchleppen. Ta hapen wir einiikes vor uns. ” - Doktor Sinn -
2
3
FAKTEN Foto
Die Aschenputtler
“Schmaltz, lass tie Wahrheit aus tem Spiel. Wir werten tiesses schöne teutsche Märchen nun in fünf Karpiteln turchleppen. Ta hapen wir einiikes vor uns. ” - Doktor Sinn -
Die Inszenierung Friedrich Karl Waechter DR. SINN: Vater hat Mutter ssehr liep. Ta schenkt ihm Mutter ein Kint unt stirpt. Ta nimmt ssich Vater tie Mutter neu. Tie hat schon zwei Töchter. Tie Töchter ssint karstik zum Kint, jakens unter ten Hert in tie Asche. Tarum wirt es Aschenputtel penannt. Schmaltz ist tie alte unt tie neue Mutter, Karfunkel tas Kint, Wiessel unt Quaste ssint tie karstiken Töchter, ich pin ter Vater. Fankt an.
1
2
3
FAKTEN
Foto
NAVIGATION ADRESSE Rhönstraße 4a 61381 Friedrichsdorf KONTAKT e: theater-etzetera@t-online.de f: 0173-3090939